Reinigung

Schalten Sie das Gerät zur Reinigung immer aus.

Verwenden Sie zur Reinigung nur sauberes Wasser und ein Tuch

VERWENDEN SIE KEINE REINIGUNGSMITTEL !


1. Luftfilter reinigen

Ziehen Sie den Luftfilter vollständig aus dem Gerät

Bild zum vergrößern anklicken

Öffnen Sie den Luftfilter durch leichtes ziehen

Bild zum vergrößern anklicken

Nehmen Sie die Filtermatte aus dem Gehäuse und spülen Sie diese mit sauberem Wasser aus. Lassen Sie die Filtermatte kurz trocknen und setzten Sie den Filter wieder in zusammen. Schließen Sie das Gehäuse durch leichten Druck.

 

2. Partikelfilter reinigen

Entfernen Sie die zwei Schrauben, mit einem geeigneten Werkzeug.

.

Nehmen Sie den Partikelfilter heraus

 

Spülen Sie den Partikelfilter mit sauberen Wasser aus. Lassen Sie den Filter trocken und setzten Sie Ihn wieder ein. Fixieren Sie den Filter wieder mit 2 Schrauben.

3. Auffangschale reinigen

Ziehen Sie die Auffangschale vollständig aus dem Gerät heraus und Spülen Sie diese gründlich unter fliesendem Wasser ab.

Nach der Reinigung setzen Sie die Auffangschale wieder in das Gerät ein.

4. Produktionstank reinigen

Ziehen Sie den Tank vollständig und vorsichtig aus dem Gerät.

 

.

Nehmen Sie den Deckel vom Produktionstank ab.

.

Spülen Sie den Metallfilter samt Kohlefilter gründlich unter fließendem Wasser aus.

Bei starken Verunreinigungen nehmen Sie den Kohlefiltersack aus dem Gehäuse und reinigen Sie alle Teile mit sauberen Wasser.  Den Metallfilter können Sie auch vorsichtig mit einer Kunststoffbürste reinigen. Setzen Sie den Filter wieder zusammen und lassen Sie ihn abtropfen.

 

.

Stecken Sie die Kabelverbindungen vorsichtig aus.

.

Drücken Sie im Produktionstank die Zugsicherung und ziehen Sie vorsichtig den Schlauch ab.

ACHTUNG ! Je nach Füllstand des Produktionstanks kann Wasser aus der Öffnung der Produktionstanks laufen. Beschädigen Sie keine Teile im inneren des Produktionstanks.

Leeren Sie den Produktionstank vollständig aus. Reinigen Sie den Produktionstank innen vorsichtig. Kohlepartikel und Ablagerungen entfernen Sie vorsichtig mit einem weichem Tuch.

Setzten Sie den gereinigten Produktionstank wieder zusammen, Stecken Sie alle Verbindungen ( Strom und Wasser ) wieder ein und schieben Sie den Tank wieder in das Gerät.

.


Wartung

Bei einem Wasser aus Luft Betrieb  empfehlen wir einen Inspektionsintervall von :

  • Haushalt 9 - 12 Monaten
  • Büro 6-9 Monaten
  • Hotel / Arztpraxen 5-6 Monaten
  • Öffentliche Einrichtungen ( Schulen / Krankenhäuser / Flughäfen ect ) 3- 4 Monaten

Inspektion

Die Inspektion wird durch einen unserer Service-Techniker vorgenommen und beinhaltet folgende Leistungen.

  • Reinigung Luftfilter.
  • Reinigung Partikelfilter.
  • Reinigung Produktionstank.
  • Austausch der Wasserspender
  • Austausch Osmose Filter.
  • Austausch der Filterschläuche.
  • Prüfung aller UV Lampen.
  • Sichtprüfung auf eventuelle Schäden.
  • Funktionsprüfung.

 INSPEKTION  € 275.-   inkl. 7% IGIC

Vor Ort Service zzgl. Anfahrtskosten.

Tauschgerät

Alternativ können Sie ein gebrauchtes, gewartetes und Sterilisiertes Tauschgerät bekommen. Der Austausch dauert in der Regel nur wenige Minuten. 

  • Luftfilter erneuert oder gereinigt.
  • Partikelfilter erneuert oder gereinigt.
  • Produktionstank gereinigt.
  • Wasserspender erneuert.
  • Osmose Filter erneuert.
  • Filterschläuche gewechselt.
  • UV Lampen geprüft.
  • Sichtprüfung bestanden.
  • Funktionsprüfung bestanden.
  • Carbon Filter im Produktionstank erneuert.
  • Produktionstank sterilisiert.
  • Wassertank sterilisiert.

  TAUSCHGERÄT € 350.-     inkl. 7% IGIC

zzgl. Lieferkosten

 

Beachten Sie Lampen, Wasserspender und Filter Verschleißteile sind und unter die Gewährleistung fallen. 

Bei Tauschgeräten (Tauschgeräte sind keine Neugeräte. ) bleibt Ihr Garantie Anspruch von 24Monaten ab Kaufdatum bestehen.  

INSPEKTION VEREINBAREN

INSPEKTION VEREINBAREN

Vereinbaren Sie eine Termin zum Tausch oder zur Inspektion Ihres Gerätes

Montag - Freitag :

Telefon : 0034 666 666 666